♥ Die ultimativen Käsepops!

Jetzt hab ich eendlich mal eine Menge für Euch in Petto! Und es wird noch mehr dazu kommen! aber zu viel verraten darf ich noch nicht, sonst ist es langweilig und nicht mehr spannend. wie öde ;)

Auch auf die Gefahr hin Euch zu langweilen, fang ich doch mit was kleinem einfachen an… Käsepops! von Irinas „Lecker macht Laune“ total inspiriert wollte ich die Käse-Pops schon eine ganze Weile machen. Und hier haben wir sie!

käsepop

(erkennt jemand das süße kleine Smiley?)

Da ich leider nicht alles im Hause hatte habe ich das ganze etwas abwandeln müssen, sind aber wärmstens zu einem guten Glas Weißwein zu empfehlen ;)

  • 3 Eier
  • 300g Joghurt (hatte ich nicht da – daraus wurden 250 g Quark )
  • 125g Creme Double
  • 75g weiche Butter
  • 250g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Kräutersalz (ich nahm Pfeffer, Salz, Oregano, Basilikum)
  • 100g geriebenen Mozzarella
  • 100g Butterkäse in Würfeln (ware bei mir ca. 100 g geriebener Gouda

Die Eier und Butter schaumig schlagen, im Wechsel trockene und cremige Zutaten verühren. Den Teig würzen und die Käsesorten unterheben.

Im Cake Pop Maker brauchen die Pops etwa 4 bis 5 Minuten. Irinas Tipp ruhig ernst nehmen, nicht zu voll machen und den Deckel nicht vor Ende der Backzeit hochheben!

Die Woche kommt noch mehr! Seit gespannt!

Advertisements

Ein Kommentar zu “♥ Die ultimativen Käsepops!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s