♥ Italienischer Nudelsalat mit Olivenfladen vom Grill – und VOTET bitte für mich!

REWECischiasSweets1

Jetzt ist das Voting bei leckermachtlaune.de seit gestern Abend online, dann muss ich euch natürlich vorstellen mit welchem sommerlichen Gericht ich bei ihr mitmache! Selbstverständlich in der Hoffnung das ihr für mich stimmen werdet! :) (Die nummer 12!! *hüstel)

Als ich das Essen spontan plante erwischten wir doch tatsächlich schönes Wetter, ganz ohne Regen, schön Sonne und sogar warm! Wir saßen also Nachmittags auf dem Balkon und Abends wurde gegrillt…

Aber nun zu dem Rezept um das es geht! Ich denke wenn man diesen Salat ausschließlich isst, dann sollte er für vier Personen reichen. Ich koche einfach selten nach Rezept, vor allem bei diesem Gericht, da geht alles nur nach meinem Gusto, aber ich tu mein bestes es euch als Rezept aufzuschreiben :) und los gehts!

Ihr braucht:

  • 500g kleine Muschelnudeln
  • 1 Kugel Mozarella
  • 4 große Tomaten
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 50g schwarze in Kräutern eingelegte Oliven (der Rest von ursprünglich 100 g geht in die Olivenfladen)
  • eine Schale Rucola (was wiegt das, 250g? :D )
  • ca. 4 EL Olivenöl und ca 4 EL Balsamicoessig
  • 1 Knoblauchzehe, Salz, Pfeffer, Oregano, Basilikum
  • Balsamicocreme -> Balsamissimo
  1. Kocht die Penne in Salzwasser schön bissfest. Tomaten und Mozarella in kleine feine Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln in schön feine Ringe schneiden und die Oliven ebenfalls in feine Ringe schneiden.
  2. Alles in eine Schüssel geben und das ganze großzügig salzen und pfeffern. Den Knoblauch am besten pressen und in die Schüssel geben.
  3. ein TL geriebenen Oregano und 1 TL geriebenen Basilikum, sowie die 4 EL Olivenöl und 4 EL Balsamicoessig dazu geben und alles schön miteinander vermischen.

Das ganze kann sofort verschnabuliert werden :)

  1. Bevor ihr dann den Salat zum Essen anrichten wollten, wascht den Rucola und vermischt ihn unter den Salat, zu früh lässt ihn nur eklig matschig werden. Dann noch die Balsamicocreme darauf und mhmmm! (natürlich erst als Deko aber vermischt ein Gedicht!)

Wir essen ihn total gerne im Sommer, ihr wisst ja -italienisch und Penne ist voll mein Ding, und wenns mal nicht zum aushalten ist auch bei kälterem Wetter – wie jetzt ;) ich hoffe er schmeckt euch genauso gut wie uns!

REWECischiasSweets2

Es war das erste mal das wir diese Olivenfladen zum grillen hatten. Schon länger hatte ich Gelüste auf Stockbrot aber dann kam mir dieses feine Rezept unter die Augen und tadaa :)

  • 1/2 Würfel friche Hefe (21 g)
  • 1/2 TL Zucker
  • 300 g Mehl und zusätzliches Mehl für die Arbeitsfläche
  • 1/2 TL Salz
  • ca 6 EL Olivenöl
  • 50 g in Kräuter eingelegte schwarze Oliven ohen Kern(von ursprünglich 100 g – der Rest ist im Salat)
  1. Die Hefe zerbröckeln und mit dem Zucker und 2 EL lauwarmen Wasser verühren, bis sie sich aufgelöst hat
  2. Aufgelöste Hefe mit Mehl, Salz, 4 EL Olivenöl und etwa 150 ml lauwarmen Wasser mit dem Knethaken des Handrührgeräts zu einem glatten Teig verkneten. Mit einem freuchten Tuch abdecken und an einem warmen Ort etwa 1 Std. gehen lassen.
  3. Dann den Teig in sechs gleich große Stücke teilen und jeweils in sechs gleich große Stpcke teilen (bei mir wurden es irgendwie 8 oder 9 Stück) und auf der leicht behmehlten Arbeitsfläche zu knapp 1 cm hohen runden Fladen ausrollen. Die Oliven grob zuerschneiden und tief in die Fladen drücken. – ich konnte es mal wieder nicht sein lassen und habe zusätzlich Oregano und Basilikum in den Teig gedrückt ;) Mit dem restlichen Öl beträufeln.
  4. Die Fladen auf den Grillrost legen, aber nicht zu nah an der Hitze, ca 10 cm Abstand zur Glut ca 6 bis 8 Minuten lang grillen. Dabei minestens einmal wenden. Bei Bedarf eventuell die Oliven nochmals eindrücken.
  5. und- lasst es euch schmecken! sie waren sooo gut :)

Die Olivenfladen wirds jetzt sicher öfter bei uns zum grillen geben!

Ich hoffe euch gefallen meine Rezepte und ihr stimmt fleissig, bitte, bitte, für mich bei Irina ab! Mit der Nummer 12 Italienischer Nudelsalat!

voteich würde mich auch riesig freuen falls ihr Lust habt Werbung für mich zu machen – denn ich würde soooo gerne gewinnen. bis zum 7.6. habt ihr Zeit… also VOTEEEN!

xoxo

Dani

Advertisements

3 Kommentare zu “♥ Italienischer Nudelsalat mit Olivenfladen vom Grill – und VOTET bitte für mich!

  1. Hi!
    Drück dir mal fest die Däumchen für’s gewinnen! Ich hab für dich getan was ich tun konnte (Momentan schaut’s gut aus für ich – ich wünsche dir, dass das so bleibt!)

    Schönen Aben und liebe Grüße!

    Kathrin

    • Hallo Kathrin,
      vielen lieben Dank!
      unter die ersten Fünf würde ich gerne kommen, den Rest kann man ja nicht beeinflussen :)
      wünsch dir ein schönes Wochenende!
      LG Dani

  2. Pingback: “Willkommen, Sommer!” – TOP5 – Italienischer Nudelsalat mit Olivenfladen vom Grill | lecker macht laune

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s