♥ Erdbeer-Vanille Puddingteilchen zu einem Tässchen Kaffee

Was macht man feines mit 2,2 Kilo Erdbeeren?

Man könnte beispielsweise drin baden, ob das allerdings so toll ist möchte ich nicht sagen :D man könnte auch einen leckeren Erdbeershake mit Nutella machen (Danke mein liebe Irina für den Tipp, war sowas von lecker!), Erdbeermarmelade, Eis oder sonst was einem noch tolles einfallen könnte… ODER eben ein paar leckere Erdbeerteilchen mit Vanillepudding!

erdbeerpudding1

Und das tolle ist: Es ist sooo schnell und einfach diese kleinen Dinger zu machen!

Alles was Ihr braucht sind

  • etwa 250 g Erdbeeren
  • 100g Vanillepudding
  • eine Rolle Blätterteig
  • eventuell Zucker und Vanilleabrieb
  1. den Blätterteig ausrollen und in ca 8 kleine Rechtecke schneiden
  2. die Erdbeeren waschen und in feine Stücke schneiden
  3. Vanillepudding, egal ob gekochten oder gekauften, nach belieben mit Zucker und Vanille abschmecken (bei mir kanns nie genug „vanillig“ sein :)  )
  4. die Erdbeerstückchen mit ein zwei Klecksen Vanillepudding auf die Rechtecke mittig verteilen und die Enden jeweils übereinander schlagen und festdrücken
  5. die Teilchen mit einem Messer leicht „einritzen“. etwa drei Streifen pro Teilchen einritzen.
  6. bei 180 Grad Umluft etwa 20/25 Minuten backen
  7. die noch warmen Teilchen am besten mit Puderzucker bestäuben, ein Tässchen Kaffee dazu, lecker:)

erdbeerpudding

Da ich selbst Vanillepudding gekocht hatte blieb von diesem natürlich welcher übrig, aber den haben wir einfach zusammen mit den Teilchen genascht.

Aus den restlichen Erdbeeren wurde unter anderem noch eine richtig knuffige Erdbeermoussetorte… auch sehr lecker! Aber die stelle ich Euch ein anderes Mal vor!

Am Samstag starte ich hier auf dem Blog ein Sommerevent  – ich bin schon ganz gespannt wie es bei Euch ankommen wird ;)

Habt es schön!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s