♥ Himmlische Erdbeermousse Torte

Vor ein paar Wochen war ich mit 2,2 Kilo Erdbeeren beschenkt… daraus wurden Irinas Erdbeermilchshake mit Nutella, die Erdbeer-Pudding-Teilchen und…

erdbeermousse

Klein, fein und herrlich erfrischend aus dem Kühlschrank :) Zu der Zeit war bei meiner Mutter große Renovierungsaktion – da ging die Torte weg wie nix!

erdbeermousse1

Auch jetzt kann ich sie mir bei diesem Wetter immer noch gut vorstellen! Sie ist aus Joghurt, und dadurch wunderschön leicht! Das Rezept hab ich mir aus zwei unterschiedlichen Torten, die ich vor langer Zeit vor Blogzeiten gemacht habe, herausgesucht. Ich habe die Zutaten geteilt, der Boden war für eine 18er Form – sollte es also größer werden als bei uns – einfach verdoppeln!

Für den Biskuitboden braucht Ihr:

  • 50 g Butter
  • 3 Eier
  • 90 g Zucker
  • 50g Mehl
  • 25g Speisestärke
  • 1 TL Backpulver
  1. Eier trennen und das Eweiß streif schlagen
  2. Eigelbe mit Butter und Zucker schaumig schlagen
  3. Mehl, Speisestärke, Backpulver unter den Teig rühren
  4. den Eischnee unterheben
  5. bei 175Grad Umluft ca 25/30 Minuten backen

Für das „Mousse“:

  • 500g Joghurt
  • 6 Blatt Gelatine
  • ca 50g Zucker
  • 1 Becher Sahne
  • ca 300g Erdbeeren
  1. Gelatine nach Packungsanleitung einweichen
  2. die Erdbeeren waschen und pürieren. (Dabei eine gute Handvoll für die Dekoration beiseite legen)
  3. Joghurt, Sahne, Erdbeeren und Zucker verschmischen
  4. Gelatine im Topf erwärmen und mit zwei EL der Erdbeermasse verühren
  5. Biskuit in zwei Schichten teilen, um einen Boden einen Tortenring legen, dabei einen kleinen Rand lassen
  6. 2/3 des Erdbeermousse darüber gießen und anschließend für 15 Minuten kühlen
  7. den zweiten Boden auf das Erdbeermousse legen und das restliche Mousse darüber.
  8. Bis zum Verzehr sollte er ca 2 Stunden kühlen.
  9. Mit den Erdbeeren als Dekoration heeerrlich erfischend :)
Advertisements

Ein Kommentar zu “♥ Himmlische Erdbeermousse Torte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s