♥ Lecker macht Laune zu Gast – Rosmarinpizza

Hallo liebe Leser von Fabulous Food, heute darf ich, Irina von „lecker macht laune„, einen Post lang Dani vertreten und Euch ein Rezept präsentieren. Dani und ich kennen uns zwar noch gar nicht so lange (und „nur“ virtuell), schreiben dafür aber wirklich oft hin und her. ;) So ist das mit den food-Bloggern. Durch das Essen (bzw die Rezepte) und das Bloggen kommt man eben zusammen. Ob in echt oder online: wenn man dieselbe Wellenlänge hat, merkt man es. Deshalb habe ich mich umso mehr gefreut als Dani fragte ob ich nicht einen Gastbeitrag für die Zeit ihres Sommerurlaubs schreiben möchte. Aber gerne doch :) Und hier ist das Gastrezept:

130630_rosmarinpizza_7

Rosmarin-Pizza

Nicht kompliziert, sehr lecker und super zu einem sommerlichen Salat.

Pizza-Teig:

Teigmenge reicht für 4 Pizzaböden mit je einem Durchmesser von ca 30cm. Ich bereite immer 4 Teigkugeln vor und friere die nicht benötigten ein.

  • 250ml lauwarmes Wasser
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1 1/4 TL Zucker
  • 2 EL Olivenöl
  • 500g Mehl, Type 550
  • 1 1/2 TL Salz

Zubereitung:

(hier gibt es Bilder zur Teigherstellung: http://www.leckermachtlaune.de/?p=5590 )

Wasser mit Hefe und Zucker verrühren und an einem warmen Ort ca 5 min gehen lassen. Bei mir heißt warmer Ort meistens: Ofen auf 50°C aufheizen, ausschalten und den Teig reinstellen.

  1. Olivenöl zum “Hefewasser” geben, verrühren und dann zusammen mit dem Salz zum Mehl geben. Alles zusammen zu einem glatten Teig verkneten. Ich vermenge die Zutaten immer erst grob in der Schüssel mit Hilfe der Knethacken oder einfach einer Gabel und knete den Teig dann per Hand weiter. Wichtig ist, dass der Teig nicht mehr klebrig und schön elastisch ist.
  2. Teig in eine Schüssel legen, mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort (siehe oben  ) 45 bis 60 Minuten gehen lassen bis sich der Teig verdoppelt hat.
  3. Kurz nochmal durchkneten, aufteilen und Pizzaböden formen.

Rosmarin-Pizza:

  • 1 Pizzateig-Kugel (ca 200g)
  • 4 Knoblauchzehen
  • etwas grobes Meersalz
  • 2 EL Olivenöl
  • 50g geriebenen Mozzarella
  • 60g zerpflückten Büffelmozzarella
  • 4 halbierte Zehen Knoblauch-Confit (wie man das Confit herstellt, könnt Ihr Euch hier ansehen: http://www.leckermachtlaune.de/?p=5558 )
  • 3-4 Zeige Rosmarin (je nach Größe)

Zubereitung:

  1. Ofen auf 250°C Ober-/Unterhitze aufheizen.
  2. Die frischen Knoblauchzehen in grobe stücke schneiden und zusammen mit Öl und Meersalz im Mörser zu einer Art Paste verarbeiten.
  3. Pizzateig zu einem Pizzaboden mit ca 30cm Durchmesser ausrollen. Mit der Gabel einige Male einstechen (einen kleinen Rand lassen) und mit der Knoblauchmasse bestreichen.
  4. Nacheinander beide Käsesorten, Knoblauch-Confit sowie Rosmarinnadeln auf der Pizza verteilen.
  5. Pizza ca 7 bis 10 min backen.

Guten Appetit und weiterhin viel Spaß hier bei Fabulous Food :)

130630_rosmarinpizza_1 130630_rosmarinpizza_2 130630_rosmarinpizza_3 130630_rosmarinpizza_4 130630_rosmarinpizza_5 130630_rosmarinpizza_6 130630_rosmarinpizza_7 130630_rosmarinpizza_8

Advertisements

4 Kommentare zu “♥ Lecker macht Laune zu Gast – Rosmarinpizza

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s