♥ Marylicious zu Gast – Spinat-Gorgonzola Tartelettes, an Rucolasalat mit Apfel

Ich heiße Maria und blogge seit einem knappen Jahr unter www.marylicious.de. Ich kenne Dani mittlerweile persönlich, da wir uns schon das ein oder andere Mal getroffen haben um zusammen Bilder zu machen. Glücklicherweise kommen wir beide aus dem Stuttgarter Bereich. Das letzte Mal haben wir zusammen gebacken. Raus gekommen sind diese leckeren Tartelettes, welche es dann zum Abendessen gab.

Da diese kleinen Törtchen wirklich lecker geworden sind, möchte ich euch das Rezept innerhalb meines Gastbeitrags bei Dani vorstellen.

Spinat Tartelettes

img_2633-aks

  • 150 g Dinkelmehl
  • 100 g Weizenmehl
  • 125 g kalte Butter
  • 4 Eier
  • Salz Pfeffer
  • 350/400 g TK Spinat
  • 200g Kirchtomaten
  • 200g Gorgonzola
  • 150 g Schmand
  • 6 EL Milch
  • 2 EL Pinienkerne

Mehle, Butter, 1 Ei, Salz, Pfeffer und Paprikagewürz mit den Knethaken oder per Hand zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. In Frischhaltefolie wickeln und für mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. In der Zwischenzeit Spinat auftauen lassen. Kirschtomaten waschen und halbieren. Gorgonzola in kleine Quadrate schneiden. Restliche Eier mit Schmand und Milch vermengen und gut würzen. Den Ofen auf 170° Umluft vorheizen. Den Teig zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie dünn ausrollen und in die gefetteten Tarteförmen legen. Die Hälfte des Spinates in den Förmchen verteilen und die Eimischung darüber gießen. Jetzt den restlichen Spinat, die Tomatenhälften und den Gorgonzola auf den Tartelettes verteilen. 30-40 Minuten backen. 5 Minuten vor dem Backzeitende die Pinienkerne auf den Tartelettes verteilen.

Kalt zusammen mit einem leckeren Salat servieren.

img_2608-aks

Wir haben den Abend dann zusammen auf der Terrasse mit Brownies und Sekt ausklingen lassen. Die Bilder, die ich an diesem Tag von Dani und ihrem Freund gemacht habe, könnt ihr auf meinem Blog sehen.

Genieß den Sommer!

Maria

Advertisements

Ein Kommentar zu “♥ Marylicious zu Gast – Spinat-Gorgonzola Tartelettes, an Rucolasalat mit Apfel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s